Startseite
  gegründet 1996 Impressum und Datenschutz    

Bücher

Bisher sind zwei Bücher erschienen, an deren Inhalten wir unmittelbar beteiligt waren. Für Leute vom Fach sind sie ein wahrer Schatz. Für alle anderen sehr aufschlussreich.
Die Nebenbahn Niederpöllnitz-Münchenbernsdorf "Die Nebenbahn Niederpöllnitz-Münchenbernsdorf"
Herausgeber: Verlag Kenning, 1999, 84 Seiten
Autoren: Hans-Jürgen Barteld, Hans-Bernhard Karl

1909 wurde die für den Ort und die Nachbargemeinden so wichtige Eisenbahnstrecke eingeweiht. Anlässlig des 90. Jahrestages hat der Heimatverein eine Ausstellung organisiert.
Passend dazu ist das Buch erschienen.

Leider ist es bereits vergriffen und im Handel nicht mehr erhältlich.
Die Stadt Münchenbernsdorf und ihre Textilindustrie "Die Stadt Münchenbernsdorf und ihre Textilindustrie"
Herausgeber: Heimatverein Münchenbernsdorf e.V., 2001, 156 Seiten
Redaktion: Susanne Spindler, Erika Meister, Gerhard Graf

Ein Buch, das es so noch nie gab. Es spiegelt eine Jahrhunderte andauernde Webtradition vom Anbeginn bis in die heutige Zeit wieder.
Die Textilindustrie ließ den Ort aufblühen. Nicht nur die Teppichindustrie machte ihn über die Grenzen hinaus berühmt.
Die "Carpet Concept Teppichfabrik GmbH & Co KG" und die "dKM dekor Kunststoffdruck GmbH Münchenbernsdorf" produzieren heute noch.

Glücklicherweise kann man das Buch über den Verein noch kaufen. Fragen Sie danach!

- Leseprobe -

"Die Stadt Münchenbernsdorf und ihre Textilindustrie"

"...Die Idee zu dieser Publikation entsprang dem Gedanken, das Gedeihen des Ortes als Industriestadt nachempfindbar werden zu lassen. Es soll die Geschichte der Textilindustrie in Münchenbernsdorf aufgezeigt werden, die den Ort insbesondere als Teppichstadt weltbekannt gemacht hat.
Fast alle Autoren waren selbst Betriebsangehörige der Teppichfabriken. Ihre Beiträge sind daher authentisch.
Alte Traditionen zu bewahren und in eine neue Zeit zu tragen soll Anliegen unserer Bemühungen sein.
(Die Autoren) ..."
Inhaltsverzeichnis - Auszug

Firmenzeichen aus alten Zeiten
1. Ursprünge
2. Ein neuer Industriezweig ist geboren
3. Die Fabriken im Einzelnen
    (Hartwig Poser, Albert & Richard Franz, Krause & Poser Nachfolger,
    C. R. Erdmann, Naundorf & Poser, Weges, Paul Seliger,
    Gebrüder Naundorf)
4. Der Hauptindustriezweig - die Teppichindustrie
    (Der Wiederaufbau nach 1945...)
5. Arbeit und Leben
6. Die Bedeutung der Teppichindustrie für die Stadt Münchenbernsdorf
7. Der Umbruch
8. Nachweise

Broschüren

Alle Broschüren können käuflich erworben werden. Bitte fragen Sie im Heimatverein danach.

Thomas Müller, unser Vorsitzender, hat Broschüren verfasst, deren Inhalte die Geschichte von Münchenbernsdorf wiederspiegeln.

Serie "Alt-Bernsdorf"
(Format DIN A4.)

Serie Alt-Bernsdorf
Geschichte und Geschichten aus der Vergangenheit von Münchenbernsdorf

Heft 1 - Geschichte des Schlosses
Heft 2 - Der "Rebell" Kantor Hoyer
Heft 3 - Vom Marktflecken zur Stadt
Heft 4 - Ein neuer Lehrer im Jahre 1795
Heft 5 - Totschlag, Hexerei, Kirchenraub
Heft 6 - Die Stadtkirche St. Mauritius
Weiterhin sind bei uns noch zu haben: Denkschrift Kircheneinweihung
Mappen - Bilder unserer Heimat (Teil 1, DIN A5)
- Bilder unserer Heimat (Teil 2, DIN A5)
Schriften - Festschrift 1. Ausstellung Gabelentz (DIN A5)
- Denkschrift Kircheneinweihung (DIN A4)
Bilder - Stadtansicht (groß, DIN A3)
- Stadtansicht (klein, DIN A4)

Kalender

Mit dem 1. Münchenbernsdorfer Kalender 1997 begann der Verein bereits im 2. Jahr seines Bestehens eine sehr schöne Tradition.
Die Kalender zeigten die Stadt Münchenbernsdorf, ihre Umgebung und erzählten vom hiesigen Leben. Themen und Inhalte der Kalender wurden innerhalb des Vereins beraten und zusammengestellt.
Die Kalender 2004 bis 2010 sind durch unser Mitglied, Susanne Spindler, vom Design bis zum fertigen Drucksatz selbstständig erarbeitet worden.

"Unser Stetelin"
Die Federzeichnungen
wurden extra für den
1997er Kalender gefertigt.
"Unsere Heimat Münchenbernsdorf"
... mit handgezeichneten Stadtansichten.
"Das schöne
Münchenbernsdorf"

Ausgewählte Farbfotos
prägen diesen Kalender.
"750 Jahre Münchenbernsdorf"
Alte und neue Stadtansichten
stehen sich gegenüber.
"Kalender 2003"
Fotos zeigen regionalen Facettenreichtum.
"100 Jahre
Stadt Münchenbernsdorf"

Stadtgeschichte
"mit Pinsel und Farbe..."
Kalenderblätter von
hiesigen Künstlern
"Gut essen und trinken
zu allen Zeiten ..."

Thüringer Gastlichkeit
"... mit der Kamera
unterwegs"

Fotos und Aphorismen
Der Druckerei
"Emil Wüst & Söhne,
C. Wüst e.K."

aus Weida danken wir herzlich für die gute Zusammenarbeit in all den Jahren.

Vorerst wird es keinen neuen Kalender vom Heimatverein geben.

Ältere Kalender aus vergangenen Jahren sind bei uns noch einzeln oder als Zusammenstellung käuflich zu erwerben.
"Alte Schönheiten"
Kirchen in der Verwaltungsgemeinschaft
"Ohne Fleiß - kein Preis"
Handwerkliches und
Sprichwörter
- ZURÜCK -